Die Rechnung

Die Rechnungsstellung erfolgt nach den Regelsätzen der Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ). Sie erhalten eine detaillierte und transparente Rechnung einige Tage nach Ihrer Behandlung per Post von unserer Privatärztlichen Verrechnungsstelle.

Die Privaten Versicherungsgesellschaften wie auch die Beihilfestellen übernehmen die Behandlungskosten in der Regel vollständig, so daß im Normalfall keine weiteren Kosten für Sie anfallen.

Ihre persönlichen Daten, die für die Rechnungsstellung benötigt werden unterliegen dem Datenschutz und werden absolut vertraulich behandelt.

Bookmark :

...mehr

  *14 c/min Copyright - Impressum - English english